rückblick Termine

Home » Termine » RÜCKBLICK 2019

Termine-Rückblick Frühjahr 2020

Seit März 2020 mussten aufgrund der Maßnahmen gegen Covid-19 viele Termine abgesagt werden bzw. wurden in ein Online-Format transferiert.

6. August: Hiroshima-Gedenktag 1945 wurde auf die japanische Stadt Hirsohima von der US-Airforce erstmals eine Atombombe auf bewohntes Gebiei abgeworfen. Diesem Ereignis wird jährlich am Wiener Stephansplatz mit einer Friedenskundgebung gedacht.  > mehr über den Hiroshimatag 2020
Veranstalter: Hiroshima-Gruppe & Österreichischer Friedensrat > Information (pdf)

9. Juli 2020: Strategic Dilemmas facing the UN in the Post-Corona World
Zeit: 11:30 Webinar Beginn
Veranstalter: IIP – International Institute for Peace
Inhalt:  The COVID-19 pandemic has disrupted the world more than any event since World War II. Among other impacts, it has had profound geopolitical implications for the United Nations and the Security Council – the bedrock of peace and security in the international legal and political order. To better understand these impacts and implications, the Minsk Dialogue Council on International Relations, KAS Belarus, and the IIP are co-hosting a virtual panel discussion as part of The World HandCOV’d series.

7. Juli 2020: Webinar Friedensarbeit in Österreich
Zeit: 17:00 – 19:00
Themen: In Kurzreferaten werden die Themen und friedensstiftenden Aktionen vorgestellt und anschließend diskutiert
> Kurzfassung der Referate (pdf)
Veranstalter: Aktionsbündnis für Frieden, aktive Neutralität und Gewaltfreiheit

27. Juni 2020: Friedenskundgebung: Ja zu Frieden und Neutralität! Nein zu EU-Battlegroups und EU-SSZ
Zeit: 14:00
Ort: Herbert-von-Karajan-Platz (vor der Staatsoper), Wien
Veranstalter: Solidarwerkstatt > mehr Infos

22. Juni 2020: Friedenskundgebung – Wir begrüßen den Auftakt der Verhandlungen zu New Start II
Zeit: 10:00 Heldenplatz
Veranstalter: AbFaNG Friedensbündnis: Versöhnungsbund & FriedensAttac & Wiener Friedensbüro
> mehr zu New Start II 
> unsere Forderungen

20. Juni 2020 Weltflüchtlingstag: Solidarisch durch die Krise
Veranstalter: FriedensAttac demonstriert für eine humanitäre Asylpolitik
Ort: Karlsplatz, Wien
> Pressemeldung Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF)

3. Juni 2020: Frieden jetzt: Eine atomwaffenfreie Welt – reine Utopie?
Veranstalter: VHS Wien 3, Hainburger Straße 29
Vortrag und Diskussion mit Walter Sauer
Ob die Veranstaltungsreihe komplett abgesagt wird, ist derzeit nicht bekannt
> Programm der VHS-Vortragsreihe „SDG 16 – Frieden und politische Bildung“

29. Mai – 1. Juni 2020: Konferenz Degrowth Vienna – Strategien für die Transformation 
Wege zum „Postwachstum“, also zur ökologisch nachhaltigen und sozial gerechten Wirtschaftsweise &  Gesellschaft
jetzt als Online-Format

16. Mai 2020: Kundgebung zum 65. Jahrestag des Staatsvertrages und zur österreicheichen NEUTRALITÄT  
Zeit: 16:00 bis 17:00; > Bilder der Kundgebung
Veranstalter: FriedensAttac und AbFaNG > FriedensAttac-Statement zur Neutralität
Ort: Karlsplatz bei Karlskirche

15. Mai 2020: Kundgebungen zum 65. Jahrestag des Staatsvertrages und zur österreicheichen NEUTRALITÄT
Zeit: 14:00 – 16:00
Veranstalter: GewerkschafterInnen gegen Atomenergie und Krieg > ggae-Statement zur Neutralität
Ort: Platz der Menschenrechte,  Mariahilfer Straße 1
Zeit: ab 16:00 Uhr
Veranstalter: Solidarwerkstatt > Statement zur Neutralität 
Ort: Christian Broda Platz (bei WBH)

1. Mai 2020: Aktionstag für die Rechte arbeitender Menschen und für Frieden, Neutralität und Gewaltfreiheit
Die traditionelle 1. Mai in Wien wurde abgesagt und damit gibt es heuer auch keine Abfang-Präsenz am Rathausplatz. > mehr
Aktionen mit Präsenz unserers Friedensbündnisses > mehr

24. April 2020: Weltweiter Klimastreik – unser Thema: Klimakiller Militär
Veranstalter: FridaysForFuture
jetzt als Online-Format

16. April 2020: AbFaNG Koordinationstreffen
Zeit: 17:00 – 19:00, im Online-Format

7. April 2020: Welt-Gesundheitstag
Europäischer Aktionstag gegen die Kommerzialisierung des Gesundheitswesens und
des sozialen Schutzes

Veranstalter: European Health Network
Aktionsform: aufgrund Covid-19 finden alle Aktionen online und in der Presse statt
Österreich hat ein im weltweiten Vergleich ein gutes vergesellschaftetes Gesundheitswesen. Kämpfen wir darum, dies zu erhalten und
auszubauen.

1. April 2020: Frieden jetzt – dank leistbarem Wohnen (wurde abgesagt)  
> Programm der VHS-Vortragsreihe „SDG 16 – Frieden und politische Bildung“

Veranstalter: World Without Wars
Route: durchlief ca. 100 Länder, war am 26. Feb. 2020 in Triest, endete am 8. März 2020 in Madrid
> Bericht der Kleinen Zeitung vom 15.2.2020 über den Welt-Friedensmarsch
> Triest entmilitarisieren (Bericht von Alessandro Capuzzo im FriedensForum)
> Alpen-Adria Manifest 1918 – 2018
> Kurzinformation Welt-Friedensmarsch (2)MM mit Fokus Alpen-Adria-Region
Website: www.theworldmarch.org

4. – 8. März 2020: ELEVATE Festival Graz.Thema: Human Nature
Kernsatz: „Wir brauchen eine neue Politik, wir brauchen eine neue Wirtschaft, und wir brauchen eine neue Art zu denken.“
> Diskussionsveranstaltungen und Themen   > Programm   

4. März 2020: Gründungsversammlung Förderverein AbFaNG
Ort: Museumsplatz 1, Stiege 13 (im MQ neben Architekturzentrum), 1070 Wien;  beim Österr. Naturschutzbund
Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
> Einladung zur Gründungsversammlung (pdf)
> Beitrittserklärung zum Förderverein AbFaNG (pdf)
> Statuten des Fördervereins AbFaNG (pdf)

2. und 3. März 2020: „Friends with Enemies“ – Neutrality and Nonalignment Then and Now
Veranstalter: International Institute for Peace (IIP) and the Waseda Institute for Advanced Study
Ort: University of Vienna – Skylounge, Oskar-Morgenstern Platz 1, 1090 Vienna
Zeit: 2.3.2020  9 – 18:00 / 3.3.2020  10 – 15:00
> Conclusion report of the IIP

26. Feb. 2020:  Arms Control and Disarmament – Challenges and Opportunities for the European Union
Veranstalter: International Institute for Peace (IIP)
Heinz Gärtner (IIP), Angela Kane (IIP), Carla Protella (Europ. Inst. for Security Studies), Ramses A. Wessel (Universität Groningen)
Ort: Möllwaldplatz 5 / 2. Stock, 1040 Wien
Zeit: 18 – 20:30

19. Feb. 2020: Klimakiller Militarisierung
Plenum der Solidarwerkstatt Österreich
Ort: WUK, Stiege 5, Gruppenraum
Zeit: 18:00 – 21:00

16. Feb. 2020: Station des Welt-Friedensmarsches in Wien: „Friedensarbeit statt Aufrüstung“
Veranstalter: Aktionsbündnis AbFaNG
Ort: Museumsplatz 1, Stiege 13 (im MQ neben Architekturzentrum), 1070 Wien; beim Österr. Naturschutzbund
Zeit: 11:00 Matinée am Sonntag

Bericht der Kleinen Zeitung vom 15.2.2020 über den Welt-Friedensmarsch
Triest entmilitarisieren (Bericht von Alessandro Capuzzo im FriedensForum)
Alpen-Adria Manifest 1918 – 2018
Kurzinformation Welt-Friedensmarsch (2)MM mit Fokus Alpen-Adria-Region

Website: www.theworldmarch.org

15. Feb. 2020: Festmatinee zu Hildegard Goss-Mayrs 90. Geburtstag
Veranstalter: Österreichischer Versöhnungsbund & Pfarre Sandleiten
Ort: Pfarrkirche St. Josef Sandleiten, Sandleitengasse 53, 1160 Wien
Zeit: 10:30 Uhr

> Dokumentation und Fotos von Hildegards Goss-Mayrs 90. Geburtstag
> mehr über Hildegard Goss-Mayr

12. Feb. 2020: Widerstand gegen die Lobau-Autobahn & gegen NATO-gerechte Transportwege
Veranstalter: Solidarwerkstatt, Referentin: Jutta Matysek
Ort: Cafe Rathaus (U2)
Zeit: 18:00 Uhr

11. Feb. 2020: AbFaNG-Koordinationstreffen
Ort: Museumsplatz 1, Stiege 13 (im MQ neben Architekturzentrum), 1070 Wien; beim Österr. Naturschutzbund
Zeit: 17:00 – 19:00 Uhr
Anfragen: contact(a)abfang.org

31. Jän. 2020: Linzer Friedensgespräche Grenzen(los) Notwendigkeit oder Hindernis für den Frieden
Ort: Wissensturm Linz, Kärtnerstr. 26, 15. OG
Zeit: 14:30 bis 20:00
> zum Programm
> Beitrag der Kirchenzeitung zu den Gesprächen 2019  

30. Jän. 2020: 75 Jahre Hiroshima: Wie nah sind wir heute am nuklearen Krieg?
Veranstalter: ICAN Austria und Grüne Neubau
Vortragende: Nadja Schmidt (Direktorin ICAN Austria), Philine Scherer-Dressler
Ort: Hermanngasse 2, 1070 Wien
Zeit: 19:00 Uhr

30. Jän. 2020: Pulverfass Europa? Alternativen zur Militär- und Rüstungsunion
Veranstalter: „Kärntner Initiative Weltfriedensmarsch 2019-2020“
Referenten: Alessandro Capuzzo, Thomas Roithner
Ort: Villach, Dinzlschloss: Schlossgasse 11
Zeit: 19:00 Uhr
> Einladung Pulverfass Europa?

30. Jän. 2020: Iran in the International System – Between Great Powers and Great Ideas
Veranstalter: International Institute for Peace (IIP); Möllwaldplatz 5/2, 1040 Wien
Referenten: Heinz Gärtner, E. Rózsa, M. Ghodsi. M. Shakyan
Zeit: 19:00 Uhr
> Einladung zur Buchpräsentation und Diskussion 

20. Jän. 2020, Krieg = größter Klimakiller
Veranstalter: Atomgegner
Ort: Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien,
Zeit: 19:00 Uhr

Termine 2019 im Rückblick

9. Dez. 2019: Lange Nacht der Menschenrechte
Filmvorführung zur Geschichte der Menschenrechte und Referat zur Lage der Menschenrechte
Veranstalter: Menschenrechtsorganisation IranSOS
Ort: WUK Projektraum
Zeit: 18:00 Uhr

7. & 8. Dez. 2019: Gewalt gegen die Umwelt – Der Friedenskongress an der Universität Kassel
Der internationale Kongress „Friedensratschlag“ beleuchtet den Zusammenhang zwischen Militär und Naturzerstörung. Es werden die geopolitischen und ökonomischen Interessen im Zusammenhang mit militärischen Konflikten analysiert und ein breiter Raum für kontroverse Diskussionen geboten.
Ort: Universität Kassel
Zeit: ganztägig, siehe Programm

29. Nov. 2019: Vierter weltweiter Klimastreik
Krieg, Militär und Gewalt verursachen enorme Klimaschäden > mehr darüber
Veranstalter: fff FridaysForFuture
Ort: Kriau, Wien, U-Bahnstation / vor dem OMV-Haus
Zeit: Beginn 11:30, Demozug ab 12:30, ab 14:00 beim Nachhaltigkeitsministerium am Schubertring

20. Nov. 2019: Buchpräsentation „Stadtführer des Erinnerns“ in Wiener NeustadtStolpersteine Wiener Neustadt
Ort: Gläserner Saal / BORG Wiener Neustadt, Herzog-Leopold-Straße 32 / 2700 Wiener Neustadt
Vortrag: Christine Kanzler; Stadtspaziergang in Bildern: Anton Blaha und Werner Sulzgruber; Moderation: Michael Rosecker
Musik: Helga Ramharter-Hauke, Christian Stocker, Lea Strobl und Hannes Winkler

19. Nov. 2019:  Übergabe der Unterschriften im EU-Parlament für die Kampagne „Rettet das Friedensprojekt Europa“ des forumZFD
Mehr als 20.000 Menschen und 110 Organisationen aus 12 EU-Staaten haben den Aufruf 2019 unterzeichnet.

5. Nov. 2019: Podiumsdiskussion „Friedensarbeit statt militärischer Aufrüstung! – Wie sehr ist Österreichs Neutralität gefährdet?“
Veranstalter: AbFaNG Friedensnetzwerk
Moderation und Impulsreferat: Nadja Schmidt (ICAN)
Am Podium: Peter Weish (Forum Wissenschaft & Umwelt), Gabriele Prohaska-Marchried (Mitglied bei World BEYOND War), Thomas Roithner (Friedens‐ u. Konfliktforscher), Walter Baier (transform!at), Michael Kösten (GewerkschafterInnen gegen Atomenergie & Krieg), Pete Hämmerle (Internationaler Versöhnungsbund – Österr. Zweig)
O
rt: WUK Initiativraum, Stiege 5, 1. Stock, 1090 Wien, Währingerstr. 59 (bei U6 Währingerstraße)

27. Okt. 2019: Konferenz: Keine Rüstungsforschung an unseren Universitäten! – Zivilklausel jetzt!
Veranstalter: STUGERU & Solidarwerkstatt
> zum Bericht über diese Konferenz
Ort: Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien

26. Okt. 2019: Tag der österreichischen Neutralität: „Neutralität statt Kriegshetze und Kriegsteilnahme!“
Aktion: Infotische bei der Militärparade zum Nationalfeiertag
Treffpunkt 1: Universitätsring, vor dem Eingang Burgtheater (Info-Stand AbFaNG & Zukunftmitverantworten)
Treffpunkt 2: Burgring, vor dem Eingang Volksgarten zum Heldenplatz (Info-Stand Gewerkschaft gegen Atomenergie / ggae)
Treffpunkt 3: Burgring, vor dem Maria-Theresien-Platz (Info-Stand Solidarwerkstatt)

24. Okt. 2019: Nuklearrüstung und internationale Krisen – Podiumsdiskussion
Veranstalter: Renner Institut Kärnten
Ort: Lidmanskygasse 15, 9020 Klagenfurt
Es diskutieren: Univ.-Prof. Dr. Heinz Gärtner, Brigadier Dr. Walter Feichtinger, Mag. Thomas Seifert und Mag. Christine Muttonen (OSZE)
Information (pdf) dazu: „Engaged Small Neutral States“ von Dr. Heinz Gärtner

19. Okt. 2019: Demonstration gegen den Krieg in Nordsyrien „Rise Up, Defend Rojava“
Veranstalter: RiseUp4Rojava
Orte & Zeiten: Wien Oper 16:00 Uhr / Graz Griesplatz 15:00 / Innsbruck Marktplatz 14:00

19. Okt. 2019: Das Zusammenwirken der Religionen im 21. Jahrhundert
Veranstalter: Föderation für Weltfrieden
Ort: Seidengasse 28, 1. Stock, 1070 Wien
Mit der Zunahme des Austauschs zwischen den Religionen wird das gegenseitige Verständnis füreinander wachsen, Konflikte werden vergehen und die Mauern der Trennung in sich zusammenfallen.

17. Okt. 2019: Filmvorführung + Diskussion: „Weapon of Choice“
Veranstalter: volx-club Ottakring & AbFaNG Friedensnetzwerk
Ort: volx-club Ottakring, Familienplatz 6, 1160 Wien

15. Okt. 2019: „Mit SDGs die Zukunft gestalten“ – Zusammenfassung der Vortragsreihe – Wege aus der Krise
Podiumsdiskussion
Veranstalter: ARGE Schöpfungsverantwortung
Ort: Don Bosco Haus, Wien 13., St.-Veit-Gasse 25

8. Okt. 2019: Filmvorführung + Diskussion: Weapon of Choice
Veranstalter: Attac + AbFaNG Friedensnetzwerk
Ort: WUK, 1090 Wien, Währingerstraße

7. Okt. 2019: Conference: Climate Crisis – Why nuclear is not helping
Veranstalter: Global 2000
Ort: Arcotel Kaiserwasser; 1220 Wien

4. Okt. 2019: Sunniten gegen Schiiten: zur Konstruktion eines Glaubenskrieges
Veranstalter: IIP in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Österreichisch-Arabische Beziehungen und Promedia 
Ort: IIP – International Institute for Peace, Möllwaldplatz 5, 1040 Wien
Programm: IIP Veranstaltungen

3. Okt. 2019: Menschenrechtsdialog
Veranstalter: Agendagruppe „Begegnung im Freihausviertel“ / Amnesty International
Ort: Amtshaus der Bezirksvorstehung Wieden, Sitzungssaal, 1. Stock, Favoritenstr. 18
Mit: Clara Zimmermann, Amnesty International, Wien

2. Okt. 2019: Europäischer Tag des Gedenkens und Willkommens
Veranstalter: Südwind & wemove.eu
Solidaritätspetition unterzeichnen

2. Okt. 2019: Internationaler Tag der Gewaltlosigkeit
Veranstaltung: siehe Gandhi-Symposium in Linz

2. Okt. 2019: Start Welt-Friedensmarsch in Madrid – Marcha Mundial (2)MM
Veranstalter: World Without Wars
Route: durchläuft ca. 100 Länder, am 26. Feb. 2020 in Triest, endet 8. März 2020 in Madrid
Kurzinformation Welt-Friedensmarsch (2)MM mit Fokus Alpen-Adria-Region
Website: www.theworldmarch.org

27. – 29. Sept. 2019: Gandhi Symposium in Linz
> READER Gandhi-Symposium 2019 Linz  (pdf 80 Seiten, 2,5 MB)
Veranstalter: Friedensstadt Linz mit der VHS Linz
Fokus: Aktive Gewaltfreiheit, Symposium aus Anlass von Gandhis 150. Geburtstag
Ort: Wissensturm, Linz; Schule des Ungehorsams; Altes Rathaus und andere Orte
Zeit: 27.9. 13:30 – 21:30 bis 29.9; 28.9. 10:00 – 21:30; 29.9. 9:00 – 12:00
Programm: www.gandhi-symposium.info

27. Sep. 2019: Earth Strike
11:55 – 19:00 Wien
11:57 Linz Bahnhofplatz, anschließend 15:15 vor dem Landhaus gewaltfreie Aktion von extinction rebellion „Symbolisches Die-in“

26. Sept. 2019: SDGs (Sustainable Development Goals) – Chancen und Handlungsrahmen für die junge Generation
Reihe: Mit SDGs die Zukunft gestalten
Vortragende: Isabella Steger, Bundsjungendvertretung
Veranstalter: ARGE Schöpfungsverantwortung
Ort: Don Bosco Haus, Wien 13., St.-Veit-Gasse 25

21. Sept. 2019: Weltfriedenstag / Internationaler Tag des Friedens der UNO
Teilnahme bei Großdemo gegen Rassismus, Sozialabbau und Klimazerstörung – „Nie wieder Schwarz-Blau!“
Ort: Wien, Westbahnhof / Christian-Broda-Platz 

10. Sept. 2019: Frieden, Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung – Kernziele der SDGs
Reihe: Mit SDGs die Zukunft gestalten
Vortragender: Peter Weish, Universität Wien / fwu
Veranstalter: ARGE Schöpfungsverantwortung

2. Sept. 2019: Pressekonferenz. AbFaNG, das Aktionsbündnis für Frieden, aktive Neutralität & Gewaltfreiheit stellt sich vor
Veranstalter: AbFaNG Friedensnetzwerk – VertreterInnen der Aufbauorganisationen
Ort: Café Votiv, 1010 Wien

1.Sept. 2019: Friedenswanderung St. Valentin, OÖ
Veranstalter: Solidarwerkstatt
Ort: vom Bahnhof St. Valentin zum ehemalige Panzerwerk

25. Jän. 2020: Weltweiter Protest „No war on Iran!“
Demo in Wien: Ort / Zeit: in Vorbereitung

bitte Termin freihalten!